Infrastruktureller Rahmen

Schmalkalden liegt an der Bundesstraße B19. Mit der Fertigstellung ihrer Talquerung am Verkehrsknotenpunkt „Zwick“ im Jahr 2014 und dem Bau von weiteren Kreiseln konnten der Verkehrsfluss von und zur Stadt sowie die Fahrtzeit zur Thüringer-Wald-Autobahn A71, Anschlussstelle Meiningen Nord, optimiert und damit auch die Anbindung an die Wirtschaftsräume Schweinfurt A71 und Eisenach A4 verbessert werden. Schmalkalden hat Bahnanschluss. Es verkehren die Regio-Shuttles der Süd-Thüringen-Bahn nach Eisenach, Meiningen, Neuhaus, Zella-Mehlis und Erfurt. Der Flughafen der Landeshauptstadt Erfurt ist 70 km, der Airport Frankfurt/Main 175 km entfernt.