COVID-19 Information für Unternehmen

Hilfe für Unternehmen

 

*Locale Sourcing - Hilfe durch Firmen in Ihrer Nähe
Auf Grund der weltweiten Verwerfungen geraten auch die Lieferketten der Thüringer Produzenten zunehmend unter Stress. Die Unternehmens- und Technologiedatenbank der LEG bietet in dieser akuten Situation schnelle, fundierte und qualifizierte Lösungen für das Local Sourcing, um entstehende Lücken und Engpässe durch regionale Bezugsquellen zu schließen oder abzumildern.

 

Zur Datenbank www.leg-thueringen.de/local-sourcing

 

_____________________________________________________________________

 

*Corona-Soforthilfeprogramm für die Thüringer Wirtschaft
Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
(TMWWDG). Die Fördersummen belaufen sich – je nach Beschäftigtenzahl des Unternehmens – auf bis zu 30.000 Euro.

  • Weitere Informationen beim TMWWDG
  • Informationen und Anträge unter www.aufbaubank.de/corona
    Der Zuschuss wird Unternehmen mit Betriebsstätten in Thüringen zur Bewältigung oder Minderung der besonderen wirtschaftlichen Notlage gewährt, die durch die Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 entstanden ist.
    Antragsformular gibt es hier >>
    Bitte beachten Sie die Hinweise für Antragsteller >>
  • Hotline Thüringer Aufbaubank: 0800 / 534 5676

_____________________________________________________________________

 

*Weitere (Finanz-) Hilfen für Unternehmen: Linkliste  

 

*Arbeitsagentur
  Beantragung von Kurzarbeitergeld. Zuständig ist die örtliche Arbeitsagentur.
  Unternehmerhotline der Bundesagentur: Telefon: 0800 / 45555 20

  www.arbeitsagentur.de

*Industrie- und Handelskammer Südthüringen
 
Hotline: 03681 | 362 222
 
www.suhl.ihk.de

*Handwerkskammer Südthüringen
 
Hotline: 03681 – 3700
 www.hwk-suedthueringen.de

*Handelsverband Thüringen e. V.
 
www.handelsverbandthueringen.de